New Brunswick

Spannende Abenteuer entlang der Bay of Fundy und lebendige Kultur im alten Akadien

  • 820 m hohe Gipfel mit Panoramablick am Mt. Carleton
  • 4 Stockwerke hoher Tidenhub in der Bay of Fundy
  • 137 Möglichkeiten, New Brunswick kennenzulernen

Nur wenige Orte auf der Welt können es mit der sagenhaften Natur von New Brunswick aufnehmen. Neben dem überwältigenden Gezeitenspektakel locken atemberaubende Küsten und endlose Abenteuer. Walbeobachtung und Kajakfahren in der Bay of Fundy sind nur zwei der Highlights, die Sie bei einem Besuch in der Provinz mit dem höchsten Tidenhub der Welt erwarten. Neben Finnwalen, Buckelwalen und verspielten Minkwalen erhaschen Sie möglicherweise sogar einen Blick auf die seltenen Nordkapern.

Lust auf mehr? Der Miramichi River genießt bei Lachsanglern aus aller Welt einen legendären Ruf. Vor Ort erhalten Sie einen Pool zugewiesen, an dem Sie den Tag vor malerischer Kulisse verbringen können. Ob Cottage, Blockhütte oder Lodge – New Brunswick hat für jeden Anspruch die geeignete Unterkunft. Erfrischt und gestärkt können Sie sich dann daran machen, das vielseitige und lebhafte Kulturerbe vor Ihrer Tür zu erkunden. Besonders beliebt sind neben kleinen lokalen Festivals und der örtlichen Küche Ausflüge zu den Leuchttürmen und den überdachten Brücken. Das geschichtliche Erbe der Provinz ist multikulturell: Ureinwohner, Franzosen, Akadier, Engländer, Iren und Schotten haben New Brunswick geprägt und pflegen ihre Bräuche oft bis heute. Einen hautnahen Eindruck von den kulturellen Highlights erhalten Sie im Rahmen der „Experience Collection“-Angebote.

Wetter & Saison

  • Der Sommer ist die beste Jahreszeit, um an den wärmsten Salzwasserstränden Kanadas zu baden.
  • Der Herbst bietet sich für Autoreisen an, bei denen Sie den Indian Summer in der Provinz in seiner ganzen leuchtenden Farbpracht erleben. Die Temperaturen sind dann noch mild genug für eine leichte Jacke.
  • Im Winter verzeichnet New Brunswick den meisten Schnee in den Atlantikprovinzen. Das Loipennetz für Schneemobile erstreckt sich über mehr als 1000 km.

Fakten

  • Fläche: 72.908 km²
  • 
Hauptstadt: Fredericton
  • Größte Stadt: Saint John
  • Gesamteinwohner: 729.997
  • Amtssprachen: Englisch und Französisch
  • Wahlspruch: Spem Reduxit (Hoffnung wiederhergestellt)

Reisezeit

  • Im Winter können Sie mit dem Schneemobil das ausgedehnte Loipennetz mit einer Gesamtlänge von über 1.000 km erkunden. Daneben bieten sich zahllose Möglichkeiten zum Skifahren und Snowtubing sowie für Schlittschuhfahrten auf zugefrorenen Seen. In den Sommermonaten locken glitzernde Gewässer, Festivals in den Parks, Bergwanderungen und Badeausflüge an die Sandstrände.
  • Das bunte Herbstlaub liefert bei Wanderungen und Radfahrten eine spektakuläre Kulisse. Halten Sie Ihre Kamera parat!
  • Planen Sie Ihren Urlaub in New Brunswick rund um die fantastischen Festivals und Veranstaltungen.

Anreise

  • New Brunswick liegt an der Ostküste Kanadas und ist problemlos mit dem Auto und/oder Zug zu erreichen.
  • Fredericton, Saint John, Moncton und Bathurst verfügen über internationale Flughäfen.
  • Kreuzfahrtschiffe legen in Saint John an.
  • Unabhängig vom Fortbewegungsmittel sind alle Regionen der Provinz gut erschlossen.

Quelle: Canadian Tourism Commission