Eisenbahn

by union-web
Photo by Jp Valery on Unsplash

 

Zur Überbrückung weiterer Entfernungen oder auch für kürzere Sightseeing-Touren eignet sich die kanadische Eisenbahn hervorragend. Das Streckennetz wird beständig weiter ausgebaut, so dass sich für jeden Bedarf der passende Zug findet: ein echter Luxuszug mit Panoramawagen und entsprechendem kulinarischen Angebot oder aber eine Fahrt mit einer hundert Jahre alten Dampflokomotive.
Deutscher Generalagent der staatlichen Eisenbahn VIA Rail ist der CRD Canada Reisedienst International.
Ein umfangreiches Informationsangebot der kanadischen Eisenbahnen findet man auch im Internet unter:
www.viarail.ca
www.rockymountaineer.com
www.royalcanadianpacific.com
www.wpyr.com

Fahrpreise 2013
einfache Fahrt, 2. Klasse, Hauptsaison, Normalpreis
Preise in CAD inkl. Steuer:

  • Québec City > Montreal: 98,- CAD
  • Toronto > Winnipeg: 437,- CAD
  • Montréal > Halifax: 264,- CAD
  • Jasper > Vancouver: 250,- CAD
  • Toronto > Ottawa: 149,- CAD

Günstig fährt man auch mit dem sogenannten „CANRAILPASS“. Dieser ist 21 Tage gültig, und man hat an sieben frei wählbaren Tagen freie Fahrt auf allen Strecken der Via Rail. Er kostet in der Hauptsaison für Erwachsene 1159,- CAD oder 1008,- CAD bei Vorausbuchung vor Reisebeginn und ist online zu beziehen. In Deutschland können Sie die Pässe auch bei der Generalagentur CRD oder bei der Verkaufsagentur MESO Reisen in Berlin (www.meso-berlin.de) erwerben.
Grundsätzlich besteht auf allen Zügen der VIA Rail eine Reservierungspflicht, wobei es sich nicht um eine feste Sitzplatzreservierung sondern lediglich um einen Sitzplatzanspruch handelt. Bei den Langstrecken (besonders Canadian & Hudson Bay) empfehlen wir nach wie vor eine frühzeitige Reservierung. Diese kann bis 11 Monate im Voraus erfolgen.

Quelle: Canadian Tourism Commission

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie diesem zu. Datenschutzerklärung