Einfuhrbestimmungen

by union-web

Neben der Kleidung und Gegenständen des persönlichen Bedarfs können Reisende nach Kanada bestimmte Mengen von Waren steuer- und zollfrei einführen. Diese müssen bei der Einreise deklariert werden. Obwohl von den Behörden nicht ausdrücklich verlangt, empfiehlt es sich, eine Liste der mitgeführten Gegenstände anzufertigen und die Originalrechnungen anzuheften. Auf jeden Fall müssen diese Gegenstände bei der Einreise beim kanadischen Zoll deklariert und bei der Ausreise den Zollbehörden wieder vorgewiesen werden. Dem kanadischen Zoll steht es frei, eine Zollhinterlegung zu fordern. Die Höhe der Summe liegt im Ermessen des zuständigen Beamten und wird dem ausländischen Gast an seine Heimatadresse zurückerstattet, sobald er mit den Gegenständen nachweislich das Land wieder verlassen hat.
Für aktuelle und rechtsgültige Einfuhrbestimmungen bitten wir Sie, auch die Websites der „Canadian Border Services Agency/ Agence des services frontaliers du Canada“ und der „Canadian Food Inspection Agency/Agence canadienne d’inspection des aliments“ zu beachten. www.cbsa-asfc.gc.ca | www.inspection.gc.ca

Detailfragen für Importe aus Europa zum kanadischen Zoll beantwortet das Büro in Brüssel
Einfuhr von Lebensmitteln und landwirtschaftlichen Produkten Zum eigenen Verzehr bestimmte Lebensmittel dürfen unter bestimmten Voraussetzungen eingeführt werden, sofern die mitgeführten Mengen der Dauer und Art des Aufenthaltes angemessen sind. Um unnötige Verzögerungen bei der Zollabfertigung zu vermeiden, sollten Sie so wenig Lebensmittel wie möglich mitnehmen. Fragen in Bezug auf die Einfuhr von bestimmten Lebensmitteln beantwortet die kanadische Bundesanstalt für Lebensmittelkontrolle, die auch für die Einfuhr von Tieren und Pflanzen zuständig ist, unter www.inspection.gc.ca.
Aktuelle Informationen zur Einfuhr landwirtschaftlicher Produkte finden Sie unter www.cbsa-asfc.gc.ca.
Weitere Informationen können Sie anfordern bei Agriculture and Agri-Food Canada: www.agr.ca.
Wenn Sie verschreibungspflichtige Medikamente bei Ihrer Einreise mitnehmen wollen, müssen diese deutlich deklariert sein. Die Medikamente müssen sich in der Originalverpackung befinden und mit Angaben zu Anwendungsgebieten und der Art der Verschreibung versehen sein. In Zweifelsfällen sind eine Kopie des Rezeptes oder ein Brief des Arztes hilfreich.

Quelle: Canadian Tourism Commission